Produkte & Services > Heizlastsoftware-Bundle Austria

Heizlast-Softwarebundle Austria (2018)

Software-Bundle für Heizlastberechnungen nach ÖNORM und EN

 

Info-Update 3.12.2018: Auch nach dem Beschluss des zuständigen Normungskomitees,
von der Anwendung der 2018 neu erschienenen Normen bis auf Weiteres abzuraten (siehe News),
rechnet unsere Software jederzeit gemäß den in Österreich anzuwendenden Heizlast-Normen!

 

Das Software-Bundle besteht aus den beiden Heizlast-Softwareprodukten:

Das Bundle enthält die beiden Heizlastprogramme zu einem vergünstigten Gesamtpreis.

Optional als Ergänzung erhältlich:

Dimensionierung Wärmebereitsteller
Ergänzung zu Vereinfachte Gebäudeheizlast H7500-3: Dimensionierung des Wärmebereitstellers mit/ohne Warmwasserbereitung nach ÖNORM H 5151 und EN 12828

Verwandte Produkte:

Kühllast‑Heizlast‑Kombi
Die Kombi aus Kühllastsoftware und Heizlastsoftware wurde eigens entwickelt und enthält beide Berechnungen in einer gemeinsamen Programmoberlfäche - damit werden Heizlastberechnungen und Kühllastberechnungen in einem Schritt durchführbar, ohne Wechseln zwischen verschiedenen Programmmodulen. Das Berechnen von Kühllast oder Heizlast alleine ist ebenfalls möglich.

Heizlast Austria
Software zur Berechnung von Raum- und Gebäudeheizlasten nach ÖNORM und EN

Vereinfachte Gebäudeheizlast H7500-3
Software zur vereinfachten Gebäudeheizlastberechnung nach ÖNORM H 7500-3.